Banner
 

Sponsoren

zu den Sponsoren
 
 

Newsletter

 
 
 
 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 

10.02.2012, 14:55 Uhr - Pressesprecher

 

Überschrift

Die Saisonvorbereitung läuft mittlerweile auf Hochtouren und auch im administrativen Bereich tut sich zur Zeit einiges.

 

Nach der 8:7 Niederlage in Spaichingen am vergangenen Samstag, trainiert die Mannschaft von Michael Sedlak weiterhin fleißig, um zum Saisonstart fit und gut vorbereitet zu sein. In der Kältekammer von Spaichingen waren bei den Beasts schon gute Ansätze zu sehen, auch wenn aufgrund der Temperaturen von knapp -20 Grad an vernünftiges Hockey nicht zu denken war. Immerhin konnte man so zum Gelingen des Schiedsrichterlehrgangs beitragen, welchen unser Felix Leichsenring ebenfalls erfolgreich absolviert hat. Dazu herzlichen Glückwunsch!

Die 2. Herrenmannschaft kam zu einem 3:1 Erfolg gegen die Reserve der Badgers, wobei auch hier im Vordergrund stand, sich nicht zu verletzen und ein bisschen "Inlineluft" zu schnuppern.

 

Während die Aktiven also schon mittendrin im Geschehen sind, wird im administrativen Bereich fieberhaft an der Planung der kommenden Spielzeit gearbeitet.

Zuerst steht am morgigen Samstag das alljährliche Bewirten des Herdermer Lalli-Abends im Zähringer Bürgerhaus an, dort werden auch immer noch helfende Hände gebraucht. Gerne gesehen sind auch Kuchenspenden oder sonstige Hilfsaktionen seitens unserer Mitglieder.

Am Montag wird dann Sportfotograf Patrick Seeger das aktuelle Mannschaftsbild der 1. Herren schießen, welches dann bis zum ersten Spieltag auch als Poster zum Kauf erhältlich sein dürfte. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle schon einmal an Patrick Seeger und auch an Rene Thoma von der "Fahrschule for you", der für die Erstellung der Mannschaftsposter in die Tasche gegriffen hat.

 

 

Am Fasnachtssamstag kommt dann Spaichingen um 14 Uhr in die Jahnhalle, die Beasts würden sich freuen, wenn der ein oder andere Fan und Freund in die Halle kommt, um die 2012er Ausgabe der Beasts zu unterstützen. Der Eintritt ist frei!!!

 

Unterdessen hat auch die Jahreshauptversammlung 2012 stattgefunden, in der sich 1. Vorsitzender Dieter Sedlak noch einmal bereit erklärt hat, das Amt noch eine Weile fortzuführen. Für die ausgeschiedene Inge Schaper, der wir für Ihre Arbeit als Finanzreferentin an dieser Stellen nochmals herzlich danken wollen, konnte Kevin Robert gewonnen werden. Als Bankkaufmann ist er sicherlich der richtige Mann auf diesem Posten.

Der Vorstand hat sich ebenfalls schon um einige Dinge gekümmert, die in dieser Spielzeit anders oder besser werden sollen. Um dies umzusetzen, sind aber noch weiterhin helfende Hände nötig. Wir hoffen, dass sich noch der ein oder andere findet, der uns besonders an den Heimspieltagen seine Unterstützung anbietet. Sei es beim Verkauf, Aufbau, Zeitnahme etc. Wir haben viel Arbeit in dieser Saison und würden diese Arbeit gerne auf viele Schultern verteilen.

Mit Sibylle Ruesch und Rouven Glaser haben sich schon einmal zwei Personen gefunden, die so etwas wie der Kopf des Gremiums werden sollen, das für den technischen und kaufmännischen Teil eines Heimspieltags verantwortlich zeichnet.

Damit diese beiden aber auch nicht gleich wieder verheizt werden, ist es wichtig, dass noch mehr Helfer dazu kommen, deshalb meldet Euch unbedingt bei kl.hess@yahoo.de, wenn Ihr Ideen oder Arbeitskraft einzubringen habt. Gerade über Kuchenspenden zu Heimspielen freuen wir uns immer sehr!

 

In der nächsten Woche erwartet Euch dann ein komplettes Update unserer Website, neue Fotos und Steckbriefe unserer Cracks auf acht Rollen und vieles mehr.

 
 

Zufallsspieler

  • Schultis Tim
    Schultis, Tim
    #21
     
 
 
Script: 0.23 s
© Breisgau Beasts 2018
 | Design by dynamicSTYLE