Banner
 

Sponsoren

zu den Sponsoren
 
 

Newsletter

 
 
 
 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 

14.01.2011, 12:36 Uhr - Pressesprecher

 

Die Breisgau Beasts vertreten Deutschland!!!!!

Die erste Meldung kam am Montag, Nationalmannschaftsmanager und IISHF-Delegierter Stefan Brütt schickte eine nüchterne Mail an die Beasts Geschäftsstelle mit der Frage ob man sich denn vorstellen könne, als Nachrücker für die am Landesmeisterpokal teilnehmenden Kölner und Augsburger am Europapokal der Pokalsieger teilzunehmen. Und somit Deutschland zu vertreten!!!

Ob man sich das vorstellen könne? Aber sicher! Nach kurzer Vorstandsabsprache mit der klaren Haltung, dies auch trotz der relativ hohen Kosten für eine solche Veranstaltung wahrzunehmen, wurde am Dienstag Abend im Training dann auch die Mannschaft davon in Kenntnis gesetzt, aus deren Gesichtern das Staunen noch jetzt nicht ganz gewichen ist. Es ist freilich die erste Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb.

Als kleine Hintergrundinfo sei erwähnt, dass es erst seit diesem Jahr getrennte Europapokale geben wird und die Konstellation, dass Köln und Augsburg sowohl das Meisterschafts- als auch das Pokalfinale bestritten haben, eingetroffen ist. Dies hat zur Folge das sich beide Teams natürlich für den "höheren" Wettbewerb entschieden haben und nun die beiden Halbfinalisten des ISHD-Pokals das Startrecht für den Pokalsieger-Wettbewerb haben. Neben Freiburg sind dies noch die Düsseldorf Rams.

Der Wettbewerb findet am 25. und 26.6. in Givisiez in der Schweiz statt. Weitere Infos zu diesem Event erhaltet Ihr natürlich hier!

 
 

Zufallsspieler

  • Dischinger Luis
    Dischinger, Luis
    #17
     
 
 
Script: 0.36 s
© Breisgau Beasts 2018
 | Design by dynamicSTYLE