Banner
 

Sponsoren

zu den Sponsoren
 
 

Newsletter

 
 
 
 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 

19.03.2010, 09:03 Uhr - Pressesprecher

 

Die Trauben hängen hoch am Wochenende

Pünktlich zu den ersten zweistelligen Temperaturen geht auch die Skaterhockeysaison für die Breisgau Beasts wieder los. Mit zwei mörderischen Auswärtsaufgaben gibt es auch keinen leichten Aufgalopp, sondern gleich einen Kickstart in die insgesamt 5. Bundesligaspielzeit der Freiburger.
Zu allem Überfluss hat sich neben den Langzeitausfällen Mauderer, Perin, Bauer (gesperrt), Sonner (gesperrt) nun auch noch Patrick Patschull am Handrücken verletzt und fällt mindestens bis Ende März aus.
Die verbliebene Rumpftruppe will am Wochenende trotzdem nicht den Kopf in den Sand stecken.
Trainer Michael Sedlak hat zwei Punkte als Ziel ausgegeben, die nach Möglichkeit schon am Samstag in Düsseldorf geholt werden sollen.
Die Rams hatten einen suboptimalen Saisonstart in Augsburg, daraus zu schließen, dass es leicht werden könnte, verbietet sich alleine schon deshalb, weil die Rams zu Hause immer ein unbequemer Gegner sind und den Beasts mit viel Tempo sicher früh den Zahn ziehen wollen.

Am Sonntag in Köln gilt das Motto: "Du hast keine Chance, nutze sie!" Die Rheinos, wie der HC-Köln-West sein Team siet letztem Jahr nennt, sind überragend gestartet und haben den runderneuerten Chiefs aus Uedesheim eine Packung mit auf den Heimweg gegeben, die dem Rest der Liga ANgst und Bange werden lässt.
Doch die Beasts waren im letzten Jahr zwei Mal sehr knapp an der Sensation dran, warum soll dies nicht auch diesmal so sein.

Nico Hegewald wird schon etwas früher auf seine Mannschaftskollegen warten, nimmt er doch am Kaderlehrgang für die Juniorennationalmannschaft teil, der ebenfalls in Düsseldorf stattfindet.

Desweiteren nehmen die Beasts heute Ihre neuen Trainingsanzüge entgegen, die dank freundlicher Unterstützung der Firmen Blumen Winter, Elzach und dem Malergeschäft Thomas Pfeifer, Freiburg und Dieter Holzäpfel von Offensiv-Sport rechtzeitig zum Saisonstart fertig geworden sind.
 
 

Zufallsspieler

  • Schultis Tim
    Schultis, Tim
    #21
     
 
 
Script: 0.22 s
© Breisgau Beasts 2018
 | Design by dynamicSTYLE