Banner
 

Sponsoren

zu den Sponsoren
 
 

Newsletter

 
 
 
 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 
 

24.04.2008, 18:40 Uhr - Adrian Ministrator

 

Vorschau Bernhardswald

Am Samstag um 19 Uhr treffen in der 2. Bundesliga zwei bisher ungeschlagene Teams aufeinander.

In der Jahnhalle in Zähringen erwarten die Breisgau Beasts den TSV Bernhardswald. Nach dem Remis in Deggendorf sind die Beasts Tabellenführer, haben aber auch ein Spiel mehr absolviert als die Konkurrenz.


Mit Bernhardswald, bei Regensburg gelegen kommt ein hungriger Gegner nach Freiburg.

Kapitän Christian Schweiger: "Wir wollen auf jeden Fall unter die ersten Drei kommen. Unser Saisonstart war vielversprechend, so kann es weitergehen." Angesichts zwei Siegen in Deggendorf und Atting sind die Bayern sicher ein Kandidat für den Aufstieg, so dass die Zuschauer ein echtes Spitzenspiel erwartet.

"Wir hoffen auf eine tolle und laute Kulisse, die Jungs haben sich das nach diesem Saisonstart wirklich verdient", so Coach Uwe Bührer, der zwar auf Torben Godenschwegen verzichten muss, ansonsten aber alle Mann an Bord haben wird, um mit drei Blöcken ordentlich aufs Tempo drücken zu können.

Bereits am Mittag werden zuerst die Nachwuchsteams und um 17:30 die Rollstuhlhockeymannschaft der Beasts ihr Können zeigen.
 
 

Zufallsspieler

  • Schultis Marco
    Schultis, Marco
    #93
     
 
 
Script: 0.24 s
© Breisgau Beasts 2018
 | Design by dynamicSTYLE